Aktuelles

Das Wallersdorfer Gewerbe

Start für die Sterne am verkaufsoffenen Sonntag

Start für die Sterne am verkaufsoffenen Sonntag

„Wallersdorf ist kein schlechter Ort zum Einkaufen“, sagt der Vorsitzende des Gewerbevereins, Jochen Schreiner. Zahlreiche Fieranten werden am kommenden Sonntag, 22. Mai, zum Maimarkt auf dem Marktplatz ihre Waren anbieten. Der Gewerbeverein hält am Kirchenvorplatz einen Biergartenbetrieb. Es werden Lose zu je einem Euro verkauft, der Gewerbeverein spendiert 200 „Wallersdorfer Sterne“ zu je zehn Euro und Bürgermeister Franz Aster 20 Sterne im Wert von je 25 Euro. Das Rathaus ist am Marktsonntag von 12.30 bis 16.30 Uhr geöffnet und die „Wallersdorfer Sterne“ können dann bereits erworben werden.  Mehr Informatinen zu den Wallersdorfer Sternen und Akzeptanzstellen finden Sie hier auf der Seite des Marktes Wallersdorf.

Zum Artikel

Jochen Schreiner ist neuer Vorsitzender

Jochen Schreiner ist neuer Vorsitzender

Zur Jahresversammlung hat am Mittwoch Vorsitzender Gerhard Nachtmann die Mitglieder des Gewerbevereins und Bürgermeister Franz Aster im Gasthaus „Bräuhof“ „endlich mal wieder in Präsenz“ begrüßt. 

Zum Artikel

Stolz auf die Vielfältigkeit der Großgemeinde

Stolz auf die Vielfältigkeit der Großgemeinde

Ein Blick in die Geschäftswelt der Marktgemeinde Wallersdorf offenbart durchaus Vielfalt. Wallersdorf ist kein schlechter Ort zum Einkaufen. Das bestätigt Jochen Schreiner, der nicht nur Beisitzer des Gewerbevereins ist, sondern selbst ein Möbelhaus führt.

Zum Artikel

250 Euro für das Wallersdorfer Netzwerk

250 Euro für das Wallersdorfer Netzwerk

Vom Gewerbeverein hat kürzlich Vorsitzender Gerhard Nachtmann eine Spende von 250 Euro an das Wallersdorfer Netzwerk übergeben. „Uns ist wichtig, dass mit dem Geld Bürger der Großgemeinde unterstützt werden und keine Geld für die Verwaltung ausgegeben wird“, betonte er.

Zum Artikel

Aktuelle Termine

Kirchweihmarkt und verkaufsoffener Sonntag am 23. Oktober 2022

Am 23.10.2022
12:30 bis 17:00 Uhr                                       

Zum Artikel